Projekte, die wir interessant und gut finden.

TanzNetzDresden
TanzNetzDresden ist ein seit 2010 be­­stehen­des, sich selbst or­ganisie­ren­des Netz­­werk, das pro­­fes­sionell arbei­ten­de Tanzschaf­fen­de in Dresden verknüpft.

Villa Wigman für TANZ e.V.
Der Verein Villa Wigman für TANZ e.V. ist eine Initiative der Freien Tanzszene und weiterer UnterstützerInnen in Dresden. Er bemüht sich um die ehemalige Wirkungsstätte der Tänzerin und Choreographin Mary Wigman in der Bautzner Straße 107 in Dresden. Ziel ist der Erhalt des Schulgebäudes in Dresden: als kulturhistorischer Ort sowie Proben-, Produktions- und Vermittlungszentrum für den zeitgenössischen Tanz und weiterer Freier Darstellender Künste.

Kreatives Sachsen Sächsisches Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft
Kreatives Sachsen ist deutschlandweit die erste Fördereinrichtung, die von Verbänden der Kultur- und Kreativschaffenden selbst getragen wird. Es ist von den drei Standorten Chemnitz, Dresden und Leipzig aus landesweit unterwegs und unterstützt AkteurInnen aus diesen Bereichen in ihren jeweiligen unternehmerischen Entwicklungsstadien.

IG Kraftwerk-Mitte
Die IG Kraftwerk ist ein Zusammenschluss mittelständischer Unternehmen in Dresden. Gemeinsames Ziel ist der Ausbau und die Nutzung des ehemaligen Heizkraftwerks als kultur- und kreativwirtschaftliches Zentrum.

Landesverband der Freien Theater in Sachsen e.V.
Der Landesverband fördert Kunst und Kultur mit Mitteln der Darstellenden Kunst und vertritt die Interessen des Freien Theaters gegenüber der Öffentlichkeit.